Name des ArtikelsMein Gepäck ist nicht angekommen. Was muss ich tun?

 

Leider konnten wir Ihnen Ihr Gepäck nicht rechtzeitig am Zielflughafen aushändigen. Weil wir das Problem so schnell wie möglich lösen möchten, bitten wir Sie, folgende Schritte zu unternehmen:

  • Kontaktieren Sie das LATAM-Personal in dem Gepäckausgabebereich, das Ihnen ein Formular namens „Gepäckunregelmäßigkeit (Property Irregularity Report, P.I.R.)“ aushändigen wird, mit dem Sie Ihre Reklamation offiziell anhängig machen können.
  • Füllen Sie das Dokument unter Hinzuziehung Ihres Reisepasses oder Ausweisdokuments, der Bordkarte und des Gepäckbelegs aus. Um das Auffinden Ihres Gepäcks zu ermöglichen, müssen Sie eine möglichst detaillierte Beschreibung dessen vornehmen.

Nachdem Sie den Anspruch auf Nichterhalt Ihres Gepäcks formalisiert haben, werden wir ihn an den Flughäfen suchen. Wenn wir es nicht innerhalb von 14 Tagen finden können, werden wir den Vergütungsprozess einleiten.

 

Wenn dieser Prozess beginnt, denken Sie daran, aufmerksam zu sein und auf den Vergütungsvorschlag zu reagieren, den wir Ihnen anbieten, da er 1 Jahr gültig ist. Wenn Sie nicht innerhalb dieser Zeit antworten, wird der Fall als abgeschlossen betrachtet.

 

Sie können jederzeit den Status Ihres Gepäcks abfragen, indem Sie auf unserer Website zum Abschnitt „Informationen zu Ihrem Flug“ gehen und die Option „Probleme mit dem Gepäck“ unter Eingabe Ihres Namens und des Codes der Gepäckunregelmäßigkeit (P.I.R.) bearbeiten.

Bitte überprüfen Sie unsere Haftungsbeschränkung bezüglich des Luftransports von Fluggästen und Gepäck.