Welche Voraussetzungen müssen bei einem Besuch der Osterinsel erfüllt werden?

Wenn Sie die Osterinsel in Chile besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass der Aufenthalt auf der Insel für alle Passagiere, die nicht auf der Insel leben, auf maximal 30 Tage begrenzt ist (Gesetz 21.070).
Aus diesem Grund sind bei Ankunft folgende Dokumente vorzulegen, um diese Anforderung zu erfüllen:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass.
  • Eine Kopie oder ein digitaler Nachweis des Rückflugtickets von der Osterinsel.
  • Eine Kopie oder ein digitaler Nachweis der Reservierung der Unterkunft, mit Angabe der Adresse oder eine Einladung eines dauerhaften Anwohners der Gemeinde Rapanui.
  • Einreiseformular „Formulario Único de Ingreso“ (FUI) Sie können Ihre Informationen digital eingeben und sich so diese Erledigung am Flughafen ersparen. Nach der Ausfüllung des Formulars erhalten Sie als Bestätigung eine E-Mail, welche Sie bei der PDI (Polizeieinheit „Policía de Investigaciones de Chile“) vorweisen müssen. Sie können auch am Schalter das ausgedruckte Formular verlangen und eine Kopie vorlegen. Füllen Sie das Anmeldeformular aus.

Für weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte unter Voraussetzungen für eine Reise auf die Osterinsel.

  • Teilen
  • Link zur Frage senden

    Welche Voraussetzungen müssen bei einem Besuch der Osterinsel erfüllt werden?

    E-Mail-Adressen mit Komma trennen.

E-mail

Link zur Frage senden

Welche Voraussetzungen müssen bei einem Besuch der Osterinsel erfüllt werden?

E-Mail-Adressen mit Komma trennen.